Ein Musical zugunsten des Caritas Baby Hospitals

Mit der Welturaufführung des Musicals „Rut – Am Ende steht das Leben“ hat das Musicalprojekt 86 in Buttenwiesen im Herbst 2017 insgesamt 1.820 Zuschauer/innen begeistert und gleichzeitig Spenden für das Caritas Baby Hospital gesammelt.

Zur Vorbereitung auf das Musical und zum möglichst authentischen Kennenlernen der Wege Ruts reiste eine Gruppe von 36 Teilnehmenden in den Pfingstferien 2017 ins Heilige Land und besuchte dabei auch das Kinderkrankenhaus in Bethlehem. Im Anschluss an sieben erfolgreiche Musicalaufführungen im Oktober und November 2017 riefen die Veranstalter stets zu Spenden für das Caritas Baby Hospital auf. Die Kinderhilfe Bethlehem bedankt sich herzlich bei dem 1. Vorsitzenden Herrn Johannes Baur und allen Mitwirkenden für das großartige Spendenergebnis von 4.000 EUR.

Weitere Infos unter: www.musicalprojekt86.de