Lichterkonzert für das Caritas Baby Hospital – ein voller Erfolg!

Alljährlich veranstaltet die Kirchengemeinde St. Immaculata in Dortmund-Scharnhorst am Tag nach Weihnachten ein Lichterkonzert zugunsten des Caritas Baby-Hospitals in Bethlehem – im Jahr 2017 bereits zum 11. Mal.

Auch dieses Mal haben zahlreiche Mitwirkende wieder auf ihre Gage verzichtet und sich zur „Musik zur Weihnachtszeit“ zusammengefunden: die Schola und das Streicherquartett der Kinder, der Chor „Camerata Noël“, die Blockflötenensembles „flauto curioso“ und „Tibia Antiqua“, das Kammermusikensemble „fac-ciamo musica“, das Bläserensemble „Rahels Musi“ sowie Gesangs- und Solisten an der Orgel.

Einschließlich verschiedener Kollekten kam dabei eine Gesamtspende von 1.644,71 EUR zusammen, für die sich die Kinderhilfe Bethlehem herzlich bei Herrn Diakon Hans-Dieter Schwilski und allen Mitwirkenden bedankt.