Für Kinder und Mütter in Bethlehem

 

2019 fanden rund 50.000 Kinder Hilfe im Caritas Baby Hospital. Das moderne Kinderkrankenhaus gehört damit zu den tragenden Säulen des palästinensischen Gesundheitssystems. Wir nehmen uns jedem Kind an – unabhängig von Religion, Nationalität oder sozialem Status. So erfahren alle Kinder einen gerechten Start ins Leben.
Neues Spendenkonto
Der kleine George meistert den Corona-Alltag

Der kleine George meistert den Corona-Alltag

Durch eine chronische Erkrankung ist das Immunsystem von George dauerhaft geschwächt. Das Corona- Virus ist für ihn eine besondere Gefahr. Trotzdem muss er regelmäßig das Haus verlassen, denn eine Unt...

Erster Covid-19-Fall im Kinderkrankenhaus

Erster Covid-19-Fall im Kinderkrankenhaus

Ende Juni 2020 wurde erstmals ein ins Caritas Baby Hospital aufgenommenes Baby positiv auf Corona getestet. Darüber hinaus sind keine weiteren Fälle bekannt, auch dank des strengen Sicherheitskonzepts...

Ein Kuss mit Folgen

Ein Kuss mit Folgen

Rana erholt sich derzeit im Caritas Baby Hospital von einer lebensbedrohlichen Gehirnentzündung. Ein Zeichen der Zuneigung ihrer Tante hatte zu einem Kampf ums Überleben geführt.

Zehn Jahre tiefe Freundschaft

Zehn Jahre tiefe Freundschaft

Seit dem 19. Juni 2010 engagiert sich in Deutschland eine Initiative regelmäßig und tatkräftig für das Kinderkrankenhaus in Bethlehem – die Freunde des Caritas Baby Hospital. Zum 10-jährigen Jubiläum ...

Unermüdlicher Einsatz für Kinder in Palästina

Unermüdlicher Einsatz für Kinder in Palästina

In der Corona-Krise zeigt sich die große Bedeutung des Caritas Baby Hospitals in Bethlehem für die medizinische Versorgung von Kindern in der Region.

Erwachsenwerden mit einer unheilbaren Krankheit

Erwachsenwerden mit einer unheilbaren Krankheit

In besonderen Fällen behandelt das Caritas Baby Hospital Patientinnen und Patienten über die Volljährigkeit hinaus und unterstützt sie so beim Übergang zum Erwachsensein.